Freitag, 19. Oktober 2018

Besenfahrt am 11.10.2018

Am 11.10. unternahmen wir die letzte Fahrt im Jahr, unsere obligatorische Besenfahrt.
Das sogenannte „Vorprogramm“ war das Brezelmuseum der Firma
Huober in Erdmannhausen. Von der dortigen Führerin wurde uns alles Wissenswerte über die Geschichte der Brezel erzählt, es war ein langer Weg bis zur heutigen Form und Verwendung von einem Gebäck zu besonderen Anlässen bis zum heutigen täglichen Genuss von Groß und Klein. Außerdem war die alte Backstube aus den Anfängen der Firma Huober aufgestellt und es gab eine Ausstellung mit allen möglichen Bildern von und über die Brezel.
Nach der Kostprobe einer Huober Brezel, die ein Dauergebäck ist, ging
es weiter nach Poppenweiler zur Weinstube Geiger. Der Tisch war schon gedeckt und zum guten Wein gab es reichlich zu essen. Nach einigen fröhlichen Stunden traten wir zufrieden unsere Heimfahrt an.

IMG_1600

Es schmeckt allen gut!