Sonntag, 10. Juni 2018

Lollipop-Museum am 01.06.2018

In Korntal-Münchingen gibt es außer dem Heimatmuseum noch das
private Lollipopmuseum, in dem Exponate aus den 40er bis 70er Jahren ausgestellt sind.
Das kannten die meisten von uns noch nicht, deshalb trafen wir uns
am 1. Juni, um die vom Inhaber Herr Schnitzer liebevoll in den letzten
40 Jahren zusammengetragenen Schätze anzusehen.
Zuerst erhielten wir Informationen von ihm in einem bei ihm installierten alten Kinoraum mit Plüschsesseln, dann ging der Rundgang los. Es war für jeden etwas Interessantes dabei, von handgefertigten Puppen und Puppenstuben bis zu diversen Maschinen und Motorrädern, sogar ein Trabi und ein Cadillac waren vorhanden. Zum Abschluss beantwortete Herr Schnitzer unsere Fragen an der nostalgischen Bar, die auch zu seinen Sammlerstücken gehört, bei einem Gläschen Prosecco.
Dann war es Zeit fürs Mittagessen und wir besuchten eine nahe Pizzeria, dort tauschten wir noch unsere eigenen Erinnerungen aus der Jugendzeit aus, schön wars!

IMG_1323

Dieser komplett erhaltene Frisiersalon gehört auch zu den Ausstellungsstücken